Recent Stories

Article
Un dossier sulle aritmie

Eurac Research ha deciso di celebrare la Giornata mondiale del cuore con un dossier divulgativo che racconta come le ricercatrici dell’Istituto di biomedicina e i medici dell’Ospedale di Bolzano collaborano per studiare e curare le aritmie.
La quotidianità in corsia è fatta di esami diagnostici e interventi chirurgici, solo al San Maurizio si impianta un pacemaker quasi ogni giorno. Il futuro della medicina si costruisce in laboratorio, grazie alle cellule staminali e agli studi epidemiologici.
Autori sono la biologa Alessandra Rossini e il cardiologo Werner Rauhe.

Article
Una notte nel segno del cambiamento

“Change & Challenge” è il tema della Lunga Notte della Ricerca di venerdì prossimo.

Article
Den Zeugen aus der Vergangenheit wertvolles Wissen für unsere Zukunft entlocken

Eurac Research: Labore des Instituts für Mumienforschung im NOI Techpark eröffnet.

Article
Campionamento armato

Sono passati cinque anni da quando sono atterrata per la prima volta alle isole Svalbard. Il mio primo sopralluogo in Artico, nel giugno 2015, serviva per controllare le stazioni di terra e definire aree con vegetazione omogenea.

Book of the week

#

Author: Stefan Zerbe
Hardcover ISBN: 978-3-662-58649-5

Springer Spektrum

Renaturierung von Ökosystemen im Spannungsfeld von Mensch und Umwelt

Ein interdisziplinäres Fachbuch

In diesem disziplinübergreifenden Fachbuch, welches die Brücke zwischen den Natur- und Sozialwissenschaften schlägt, werden sowohl die wissenschaftlichen Grundlagen der Renaturierungsökologie wie auch praktische Aspekte der Ökosystemrenaturierung umfassend dargestellt. Hierbei werden die Vielfalt der Landnutzungstypen mit einem Schwerpunkt auf Mitteleuropa herausgestellt und Fallbeispiele von praktischen Renaturierungsprojekten präsentiert. Das Fachbuch bietet sowohl für Studierende, die sich mit der Umwelt beschäftigen, für Wissenschaftler wie auch für Praktiker einen profunden und aktuellen, aber auch kritischen Überblick über den Stand des Wissens. Dieses Buch erschließt das breite Spektrum degradierter Ökosysteme der mitteleuropäischen Natur- und Kulturlandschaften. In weiteren Kapiteln wird auf marine Ökosysteme und deren Renaturierung sowie auf Entwicklungspotenziale, aber auch Grenzen der Renaturierung detaillierter eingegangen. Die ökologischen Grundlagen werden durch eine interdisziplinäre Perspektive unter Berücksichtigung der Umweltethik, Soziologie, Anthropologie und Ökonomie erweitert. Das Fachbuch bietet neben einer aktuellen Übersicht über die verschiedenen Bereiche und Tätigkeitsfelder der Renaturierungsökologie und Ökosystemrenaturierung eine wertvolle Grundlage für Studium, Wissenschaft und Praxis. Die Studierenden erhalten zudem eine Hilfestellung zur Literatursuche und kritischen Faktenanalyse und die Dozenten zu Lehrformen und interdisziplinären Diskussionsansätzen der Renaturierungsökologie.

Academia Strips