Article
Tag der Menschrechte: Ulrike Loch für Aufarbeitung der Gewalt an Kindern und Jugendlichen in heilpädagogischen Institutionen ausgezeichnet

In einem breit angelegten Forschungsprojekt arbeitet Ulrike Loch, Professorin für Soziologie an der Fakultät für Bildungswissenschaften der unibz, fünf Jahrzehnte systematischer Misshandlung und Stigmatisierung von Kindern und Jugendlichen in heilpädagogischen Institutionen in Kärnten auf. Am vergangenen Wochenende wurde sie dafür mit dem Kärntner Menschenrechtspreis ausgezeichnet.

Interview
Genitori si diventa. Anche in condizioni di incertezza

Al giorno d’oggi, come si rappresenta e costruisce la genitorialità in contesti sociali e relazionali caratterizzati da crescente diversità? Cosa comportano le diverse modalità di diventare e fare il genitore in situazioni di insicurezza e di esclusione? Quali sono le forme di supporto alla genitorialità e quali idee di genitorialità, e più in generale, di famiglie rispecchiano? Sono alcune delle domande che stanno alla base del progetto COPING che coinvolge le Università di Bolzano, di Trento (capofila), Trieste e della Calabria. Ne abbiamo parlato con il coordinatore dell’unità locale, Urban Nothdurfter, ricercatore alla Facoltà di Scienze della Formazione a Bressanone.

Article
Internationale Tagung zu Lernwerkstätten

Spielen - Lernen – Arbeiten: Hochschullernwerkstätten zwischen Kooperation und Kollaboration: Unter diesem Titel treffen sich von 13. bis 15. Februar 2019 am Campus Brixen der Freien Universität Bozen rund 150 PädagogInnen aus ganz Europa zur 12. Internationalen Tagung der Hochschullernwerkstätten.

Sissis Schönheit

Norbert Parschalk forscht, wie Geschichtsbewusstsein geweckt werden kann. Seine von Jochen Gasser illustrierte Biographie über Kaiserin Sissi enthält die Essenz seiner Erkenntnisse.

Article
Studium Generale reloaded

Studieren an der Freien Universität Bozen ist auch jenseits von Bachelor, Master oder PhD möglich. Noch nie war das Studium Generale so attraktiv und vielfältig wie im bevorstehenden Studienjahr.

Interview
„Auch eine schlechte Schule kann zur Exklusion führen“

Problematische Jugendliche brauchen auch Unterstützung durch die akademische Welt. An der Fakultät für Bildungswissenschaften in Brixen nimmt der Pädagogikprofessor Nicola Lupoli diese Aufgabe besonders ernst.

Article
Neue Bildungs- und Forschungsplattformen an der unibz

Im Oktober 2017 wurde zwischen der Südtiroler Landesregierung und der Freien Universität Bozen eine Vereinbarung geschlossen mit dem Ziel, Bildungs- und Forschungsplattformen zu gründen, die für einige spezielle Forschungsbereiche eine koordinierte Zusammenarbeit zwischen Universität und den entsprechenden Landesstellen der Autonomen Provinz Bozen gewährleisten können. Auf der heutigen Pressekonferenz werden die neu eingerichteten Plattformen für Bildung sowie Kulturerbe und Kulturproduktion vorgestellt, geleitet respektive von Peter Höllrigl und Waltraud Kofler Engl. 

Interview
Da Capo Verde all’Alto Adige per studiare e prevenire la violenza giovanile

Dalla laurea specialistica in pedagogia interculturale all’Università di Verona al dottorato in Pedagogia alla Facoltà di Scienze della Formazione a Bressanone, passando per Capo Verde. È il tragitto peculiare di studio e di vita di Stefania Bortolotti che, prima di vincere le selezioni per il dottorato in unibz, ha lavorato per oltre 10 anni nei centri socio-educativi della città di Praia, a sud dell’isola di Santiago.

Newer